Ziehung des Cohiba Mini Cigars Gewinnspiels von 5THAvenue

Images/Text by

„Cuban Mini Cigars“ heißen die zu 100 Prozent aus cubanischen Tabaken maschinell gefertigten Cigarillos aus Cuba.

Zu den bekanntesten und beliebtesten dieser Produkte gehören die Cohiba-Cigarillos, erhältlich in den drei Formaten Mini, Club und Shorts. Um sie gebührend in Szene zu setzen, veranstaltete 5THAvenue, der Offizielle Alleinimporteur von Habanos, einen Deko-Wettbewerb im deutschen Tabakwarenfachhandel. Jeder teilnehmende Händler dekorierte dazu die Cohiba Mini-Produkte im Schaufenster und konnte wöchentlich eine Flasche Rum Santiago de Cuba Añejo unter seinen Kunden verlosen. 98 Fachhändler haben mitgemacht und bei 5THAvenue gingen 2.222 Teilnahmekarten für die Verlosung des Hauptpreises ein – einer Reise nach Cuba für zwei Personen im Wert von 4.000 Euro.

Nun wurde der Gewinner ausgelost und fiel mit Hans-Peter Leinenbach auf einen großen Liebhaber cubanischer Tabakprodukte, der außerdem Präsident des Zigarrenclubs „Devil Smokers“ ist. Mit ihm freute sich sein Stammhändler Tobias Susewind, Inhaber des Geschäfts „Rauchzeichen“ im saarländischen St. Wendel.

Tobias-Susewind-Hans-Peter-Leinenbach
Tobias-Susewind-Hans-Peter-Leinenbach

Minis Cubanos Zigarillos

Die Zigarillos der Reihe Minis Cubanos werden aus einer erlesenen Auswahl bester Tabakblätter der Region Vuelta Abajo in Kuba maschinell hergestellt. Alle Minis Cubanos bestehen zu 100% aus kubanischem Tabak. Die Minis Cubanos gibt es in drei verschiedenen Formaten: Minis, Club und Purito. Weltweit werden die Minis Cubanos vom kubanisch-spanischen Joint-venture-Unternehmen „Promotora de Cigarros S.L.“ (Promocigar) vermarktet. Hinter diesem neuen Unternehmen, dessen Sitz sich in Madrid/Spanien befindet, stehen die kubanische HABANOS S.A. und der britische Tabakkonzern IMPERIAL. Die Produktion aller maschinengefertigter Zigarren und Zigarillos erfolgt zentral in der Produktionsstätte der „Internacional Cubana de Tabacos S.A. (ICT)“ in Havanna.

Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.

Für viele waren die ersten Zigarren anfangs nur ein Hobby, bis sie sich zu einem eigenen Lebensstil entwickelten. Das Cigar Journal greift diesen Lebenswandel auf und bietet dem anspruchsvollen Aficionado, vor allem mit dem eJournal, eine leidenschaftlich aufbereitete Lektüre rund um das Thema Zigarre.