HS des Jahres 2018

Max Zechbauer Tabakwaren GmbH ist der „Habanos Specialist des Jahres 2018“

Images/Text by

Auf der InterTabac 2018 wurde Max Zechbauer Tabakwaren GmbH als „Habanos Specialist des Jahres 2018“ ausgezeichnet. Die begehrte Auszeichnung ging damit an ein Fachgeschäft, dass eine ganz besonders lange Tradition mit den Habanos, den edlen handgerollten Zigarren aus Cuba, verbindet.

Bereits 1830, als Max Zechbauer das Unternehmen „Max Zechbauer Tabakwaren“ gründete, begann er als erster Tabakwarenhändler Zigarren aus Havanna nach Deutschland zu importieren. Dadurch entwickelte sich das kleine Familienunternehmen, das bereits 1795 mit dem Krämerladen von Franz und Anna Zechbauer begann und anfangs zunächst mit Kau- und Schnupftabak handelte, zu Deutschlands erstem Spezialgeschäft für Zigarren.

Das florierende Familienunternehmen eröffnete einen Kolonialwarenladen in den Arkaden des Münchner Hofgartens. Und Max Zechbauer Tabakwaren wurde 1886 schließlich zum königlichen bayerischen Hoflieferanten ernannt, belieferte gar den Vatikan, den russischen Zaren-Hof und Europas Königshäuser. Im 19. Jahrhundert folgten noch weitere 14 europäische Hoflieferanten-Titel.

1911 erwarb Zechbauer das Haus an der Residenzstraße, das seitdem als Zechbauer-Haus bekannt ist und in dem sich bis zum heutigen Tage das ursprüngliche Ladengeschäft befindet.

Heute blickt Max Zechbauer Tabakwaren auf eine fast 200-jährige Geschichte zurück und residiert noch immer mit seinem historischen Ladengeschäft im Herzen der Stadt. Als das älteste Fachgeschäft für Zigarren in München, zählt Zechbauer inzwischen zu den bekanntesten Tabakwarenhäusern Europas. Das Unternehmen befindet sich noch immer im Besitz der Familie Zechbauer, die das Erbe des Gründers mit viel Gespür für Genuss und Tradition weiterführt.

1998 eröffnete Zechbauer Tabakwaren wiederum als einer der ersten Tabakhändler eine Filiale im Internet. Seitdem kann ein großes Sortiment von über 500 Tabakwaren über den Online-Shop erworben werden.

Zechbauer Tabakwaren veranstaltet regelmäßig Tastings, Promotions und andere Zigarren-Genuss-Events.

Seit wenigen Wochen gibt es ein weiteres von Zechbauer betriebenes Zigarren-Geschäft im Münchner Hotel Vier Jahreszeiten. Dazu gehört auch eine Zigarrenlounge, die wohl zu den schönsten in Deutschland gehört. In Bayern, einem Bundesland mit absolutem Rauchverbot, ist dies eine ganz besondere Leistung.

Mirko Pettene und sein Team führen mit Zechbauer Tabakwaren einen wahren Leuchtturm unter den deutschen Tabakwarengeschäften und sind ein würdiger „Habanos Specialist des Jahres 2018“!

Der „Habanos Specialist des Jahres“ ist eine Auszeichnung, mit der in jedem Jahr ein Fachhändler ausgezeichnet wird, der sich um die Habanos im deutschen Markt in besonderer Weise verdient gemacht hat. Im Jahr 2004 entwickelte 5THAvenue, Offizieller Alleinimporteur von Habanos in Deutschland, unter dem Titel „Habanos Specialist“ ein Fachhandelskonzept für den deutschen Markt. Die Auszeichnung „Habanos Specialist des Jahres“ wurde in 2006 zum ersten Mal verliehen.

Bisherige Preisträger waren:

  • 2006: Zigarrenhaus Peter Weinig, Bamberg; Inhaber: Claus Hofmann
  • 2007: Alte Tabakstube, Stuttgart; Inhaber: Ralph Knyrim
  • 2008: Duske & Duske, Hamburg; Inhaber: Christian Duske
  • 2009: Zigarren Herzog am Hafen, Berlin; Inhaber: Dr. Maximilian Herzog
  • 2010: Cigarworld by Tabak Benden; Inhaber: Marc und Patricia Benden
  • 2011: Tabak-Kontor Leipzig; Inhaber: Dirk Kinne und Martin Schenke
  • 2012: Dallmayr Tabacladen, München; Inhaber: Marco Schum
  • 2013: Rauchkultur Seiler, Bensheim; Inhaberin: Irene Seiler
  • 2014: Chateau Henry, Bergheim-Niederaußem Inhaberin: Gertrud Heinrichs
  • 2015: König und Schubert, Hannover; Inhaber: Sören König u. Michael Schubert
  • 2016: Zigarrenwelt, Köln; Inhaber: Felix Spohn
  • 2017: La Casa del Habano Düsseldorf, Inhaber: Muhammet Genc
Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.

Für viele waren die ersten Zigarren anfangs nur ein Hobby, bis sie sich zu einem eigenen Lebensstil entwickelten. Das Cigar Journal greift diesen Lebenswandel auf und bietet dem anspruchsvollen Aficionado, vor allem mit dem eJournal, eine leidenschaftlich aufbereitete Lektüre rund um das Thema Zigarre.