Cigar_Smoker

Mustique Amber Zigarren Review by StarkeZigarren

Images/Text by

Importeur Kohlhase & Kopp beweist mit der neuen Zigarrenserie seiner Eigenmarke Mustique erneut einen ausgeprägten Spürsinn für komplexe Zigarren im unteren Preisniveau. Vorgestellt wurde die neue Mustique Zigarrenlinie erstmals auf der InterTabac 2015 in Dortmund.

Die Mustique Amber wird in feinster Handarbeit in einer der berühmtesten Zigarrenproduktionen Honduras zusammengerollt. Ein gänzlich neuer, deliziöser Blend begeistert mit Akkorden von Muskatnuss und Resonanzen von Zimt. In Komposition mit zurückhaltenden Röstaromen und einem Ansatz von weißem Pfeffer ergibt sich ein exzellenter Rauchgenuss. Der Smoke wird von einer fruchtigen Süße und von Cremigkeit geprägt.

In der Einlage verfügen die Amber über eine Mischung aus nicaraguanischen Jalapa, Esteli und Jamastran. Das Deckblatt ist ein Connecticut aus Honduras ist. Das Umblatt ist ein Jamastran aus Nicaragua.

Wie Kohlhase & Kopp schon selbst sagt: „Unglaublich viel Zigarre für wenig Geld!“

Zigarrentasting Mustique Amber Robusto

1. DrittelMustique_Amber_Robusto

Weicher Start mit einer sehr feinen, milden bis mittelkräftigen Nuss-Holz-Mischung. Bald kommen sehr feine Nuancen hinzu, die ein bisschen an grünes Gemüse oder Gras erinnern. Dieser florale Charakter erzeugt einen ganz besonderen geschmacklichen Touch! Das ist aber noch nicht alles, was im ersten Drittel passiert: Der aufmerksame Raucher wird weitere feine Geschmacksnuancen erkennen! Wie es bei einem Shortfiller so ist, ascht die Zigarre leider sehr selbstständig und urplötzlich ab.

2. Drittel

Kurz ein paar Worte zu Abbrand und Zugverhalten: Der Zug ist perfekt, der Abbrand sehr sauber. Geschmacklich geht es im zweiten Drittel erst einmal sehr gut ausbalanciert weiter. Es offenbaren sich weiterhin feine Nussaromen, die sich mit Kakao und zunehmend mit einer unterschwelligen Kaffeenote vermischen. Hin und wieder mischen sich erste Gewüznoten dazu, die der Zigarre einen gewissen “Kick” geben.

3. Drittel

Zu Beginn des letzten Drittels zeigt sich zum ersten Mal, dass auch Kraft in der Mustique Amber Robusto steckt. Der Übergang vom 2. Zum 3. Drittel vollzieht sich mit mittelkräftigen Schokolade- und Kaffeearomen. Danach kommt mehr Würze ins Spiel. Nuancen von Pfeffer und weiteren Gewürzen sind erkennbar. Im Hintergrund bleiben feine Kakaoaromen vermischt mit Kaffee und Milchschokolade. Die Kraft hat nun angezogen und ist im mittelkräftigen Segment angekommen. Viel besser geht eigentlich nicht! Weiter fortgeschritten im letzten Abschnitt verbinden sich leichte Bitternoten mit einer angenehmen Süße. Die Zigarre bleibt bis zum letzten Zug abwechslungsreich.

Zigarren-Fazit direkt von der Intertabac in Dortmund

Bei der Mustique Amber stimmt die Optik und geschmacklich überzeugt die Bündelware vom ersten Zug an. Wie bei einem großartigen Longfiller zeigt die Zigarre eine tolle Entwicklung was den Geschmack aber auch die Stärke angeht. Wir sagen: Viel zu schade für Bündelware!

Die Mustique Amber Robusto ist sowohl im Zigarren Shop oder im Ladengeschäft in Berlin von StarkeZigarren erhältlich.

  • Herkunft : HondurasStarkeZigarren_Logo
  • Deckblatt : Honduras (Connecticut)
  • Umblatt : Nicaragua (Jamastrán)
  • Einlage : Nicaragua (Jalapa, Estelí & Jamastrán)
  • Stärke : 3 von 5
  • Länge: 126 mm
  • Durchmesser: 19,5 mm
Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
Tags:

Für viele waren die ersten Zigarren anfangs nur ein Hobby, bis sie sich zu einem eigenen Lebensstil entwickelten. Das Cigar Journal greift diesen Lebenswandel auf und bietet dem anspruchsvollen Aficionado, vor allem mit dem eJournal, eine leidenschaftlich aufbereitete Lektüre rund um das Thema Zigarre.