Freitag, Dezember 15. 2017 | Magazin für besondere Zigarrenliebhaber | Vol.17, NO.38 | ISSN 2366-6781
Brick House Double Connecticut

Brick House Double Connecticut – Neue Linie

Images/Text by

Ein ganz besondere handwerkliche und kreative Leistung ist die neue Brick House Double Connecticut, in der, wie der Name verrät, gleich zwei verschiedene Connecticut Blätter verarbeitet wurden.

Die Brick House Double Connecticut ist, nach der Brick House Original und der Brick House Maduro, durch Arnold André nun auch Genießern in Deutschland zugänglich.

Die Marke Brick House aus dem Hause J.C. Newman hat sich in den vergangenen Jahren durch beste Bewertungen in Tastings weltweit am Markt etabliert – und das in einer Preislage, die als moderat gilt.

Die Besonderheit an der Brick House Double Connecticut besteht aus den zwei verarbeiteten Connecticut-Tabaken, dem goldbraunen Connecticut Shade als Deckblatt und einem Connecticut Broadleave als Umblatt.

Beide Tabake stammen aus dem Ursprungsgebiet, dem Bundesstaat Connecticut und gelten unter Experten als seltene und außergewöhnliche Tabakkomposition. Die Einlagemelange bleibt jedoch wie bei allen Brick House Linien durch und durch nicaraguanisch.

Alle Tabake zusammen fügen sich harmonisch zu einem aromatischen Gesamtbild und überzeugen mit Noten von süßem Zeder, Sahne, Röstaromen, Würze und Pfeffer.

„Wir sind mit der Brick House Double Connecticut dem Wunsch der Aficionados nach einem Connecticut-Deckblatt gefolgt und stolz darauf, jetzt diesen würzigen und pfeffrigen Blend mit reichhaltigen Geschmack präsentieren zu können“, so Bobby Newman, J.C. Newman Executive Vice President.

Brick House Double Connecticut wird wie alle Brick House Zigarren in der PENSA Fabrik in Estelí (Nicaragua) gerollt. Die ursprüngliche Brick House Marke kam erstmals 1937 von J.C. Newman auf den Markt. Mit dem Neustart 2009 als nicaraguanischer Puro übertraf die Zigarre alle Erwartungen und erntete viel Lob für den reichhaltigen Geschmack und die erstklassige Verarbeitung.

Produktinformationen

Deckblatt: Connecticut Shade, USA
Umblatt: Connecticut Broadleave, USA
Einlage: Nicaragua

Formate

Mighty Mighty: Länge 159 mm, Ø 23,8 mm, Stückpreis 6,50 Euro
Toro: Länge 151 mm, Ø 20 mm, Stückpreis 5,70 Euro
Robusto: Länge 125 mm, Ø 21,8 mm, Stückpreis 5,30 Euro

Die Brick House Double Connecticut Serie ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.

Für viele waren die ersten Zigarren anfangs nur ein Hobby, bis sie sich zu einem eigenen Lebensstil entwickelten. Das Cigar Journal greift diesen Lebenswandel auf und bietet dem anspruchsvollen Aficionado, vor allem mit dem eJournal, eine leidenschaftlich aufbereitete Lektüre rund um das Thema Zigarre.

Newsletter Air Absender: Cigar Journal

Aktuelle Beiträge zu Zigarren