Sonntag, Dezember 05. 2021 | Magazin für besondere Zigarrenliebhaber | Vol.16, NO.50 | ISSN 2366-6781
Tag archive

Management

Konflikte: Wie drüber reden gelingt – Fünf Tipps

Images/Text by
Nichts hören sagen sehen

Oft wird bei Meinungsverschiedenheiten hinter dem Rücken negativ über Dritte gesprochen. Darunter leidet nicht nur die betreffende Person, sondern auch das vertrauensvolle Miteinander in der gesamten Gruppe. Gregersen rät, sich grundsätzlich nicht an Klatsch und Tratsch über andere zu beteiligen.

Weiter lesen

Deutschland im Dauerstress – und jetzt kommt auch noch Weihnachten

Images/Text by
Stress

26 Prozent der Bevölkerung fühlen sich sogar in der Freizeit gestresst oder können nur im Urlaub entspannen. Besonders auffällig: Bei jüngeren Menschen zwischen 18 und 39 Jahren trifft das sogar auf jeden Dritten zu. Das zeigt der kürzlich veröffentlichte STADA Gesundheitsreport 2016, eine repräsentative Studie des Marktforschungsunternehmens Kantar Health, im Auftrag der STADA Arzneimittel AG, unter 2.000 Deutschen.

Weiter lesen

Die Psychologie des Gelingens – So überwinden Sie innere Hindernisse

Images/Text by
Selbstmotivation

Jeden Tag gibt es neue Aufgaben zu bewältigen und nicht jede wird gerne erledigt – hier fehlt oft die Motivation. Dadurch werden diese Arbeiten häufig geschoben und aus einem Tag wird schnell eine Woche. Doch wie kann man sich motivieren, auch weniger schöne Dinge anzugehen?

Weiter lesen

Schlafprobleme am Wochenende? Grübeleien über unerledigte Aufgaben könnten der Grund sein

Images/Text by
Schlaf

Arbeitsängste sind spezielle Ängste, und unterscheidbar von klassischen Angsterkrankungen. Arbeitsängste beeinträchtigen die Arbeitsfähigkeit in besonderer Weise. Freitags kurz vor Feierabend ist die Freude auf das Wochenende groß – endlich Zeit für Erholung von der anstrengenden Arbeitswoche. Viele Menschen fühlen sich aber auch an den freien Tagen von der Arbeit gestresst und schlafen dadurch schlechter.

Weiter lesen

Warum Frauen die besseren Chefs sind

Images/Text by
Managerin

Die Frauenquote ist seit mehr als einem Jahr beschlossen und seit 01. Januar 2016 in Kraft. Ziel dieses bundesweiten Gesetzes ist es, 30 Prozent der Positionen in Aufsichtsräten und oberem Management der börsennotierten und voll mitbestimmten Unternehmen mit weiblichen Mitarbeiterinnen zu besetzen.

Weiter lesen

Umfrage: Chefs wollen weniger arbeiten

Images/Text by
Eon Manager

Mehr als 70 Prozent gaben an, die Arbeitszeit auf unter 45 Stunden in der Woche reduzieren zu wollen. Durchschnittlich beträgt die Wochenarbeitszeit der Geschäftsführer 55 Stunden. Die Gründe, weshalb Teilzeitarbeit in Europa im Management wenig verbreitet ist, liegen nach Ansicht der beiden Wissenschaftler vor allem in der Arbeitskultur und in den Erwartungen an die Führungskräfte.

Weiter lesen

How To Survive Scheißjobs

Images/Text by
I love my job

Ralph Stieber nimmt dich mit auf eine Reise in die Welt der Scheißjobs: Er erzählt von großen Persönlichkeiten und ihren früheren Jobs. Menschen, die von ganz unten kamen und es bis nach ganz oben geschafft haben. Ein ungewöhnlicher, unterhaltsamer und unkonventioneller Leitfaden mit vielen Anregungen und Ideen.

Weiter lesen

Psychologen untersuchen Flow-Zustand im Arbeitsalltag

Images/Text by
Flow-Zustand

Glück ist ein Zustand, der uns ereilt. Wir können das Glück einladen und uns darauf vorbereiten, indem wir lernen, Freude und Flow zu erleben. Wir können es nicht erzwingen, aber einiges tun, um dafür offen zu sein. Als Flow bezeichnet die Psychologie einen Zustand völligen Eintauchens in eine Aktivität.

Weiter lesen

Müssen Manager anders essen?

Images/Text by
Gesunde Ernährung

Wer langfristig physisch und mental in Form bleiben wolle, müsse regelmäßig Pausen und Bewegung einplanen, vor allem aber Blutzuckerspitzen durch falsche Ernährung vermeiden. Der häufige Verzehr kohlenhydratreicher Speisen (Kekse, Schokoriegel, Sandwiches etc.) oder Getränke (Obst-Smoothies, Soft- und Energie-Drinks) führe dagegen zu einem ständigen Auf und Ab des Blutzuckerspiegels.

Weiter lesen

Arbeitsengagement von Teams ist ansteckend für Führungskräfte

Images/Text by
Football-Team

Im Rahmen eines internationalen Projektes zum Thema „gesundheitsförderliche Führung“ wurden branchenübergreifend Führungskräfte und ihre Teams in Deutschland und Schweden gebeten, zu zwei Zeitpunkten im Abstand von acht Monaten einen Fragebogen auszufüllen.

Weiter lesen