Freitag, Dezember 15. 2017 | Magazin für besondere Zigarrenliebhaber | Vol.17, NO.11 | ISSN 2366-6781
Maserati Dubai Polo Trophy 2017_Maserati range

Runde zwei der Maserati Polo Tour 2017 in Dubai

Images/Text by

Sieg für Abu Dhabi und neues Poloshirt in Kooperation mit La Martina

Die zweite Runde der weltweiten Maserati Polo Tour 2017 endete gestern mit einem Kantersieg des Team Abu Dhabis. An dem vom 11. bis 17. März im Desert Palm Polo Club in Dubai stattfindenden Turnier nahmen sechs Poloteams mit talentierten Profi- und Amateurspielern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien, Großbritannien und Argentinien teil. Sie alle zeigten hochklassigen und unterhaltsamen Polosport. Zu den Ehrengästen der Veranstaltung zählte unter anderem Ali Saeed Juma Albwardy, Präsident der UAE Polo Association und Gründer des Desert Palm Polo Clubs.

„Herzlichen Glückwunsch an die Spieler von Team Abu Dhabi“, gratulierte Umberto Cini, Geschäftsführer von Maserati Middle East, Afrika und Asien: „Ich möchte mich bei Ali Albwardy und dem Desert Palm Polo Club, den Teams und Sponsoren sowie allen unseren Gästen bedanken, die Teil dieser aufregenden, von Pferdestärken geprägten Tage waren.“

Das Team Abu Dhabi mit Kapitän Faris Al Yabhouni (UAE, Handicap 0), Kian Hall (UK, Handicap 2), Yousef Bin Desmal (UAE, Handicap 0) und Alfredo Capella (Argentinien, Handicap 8) gewann das Turnier in einem tollen Finale gegen das Team AES International mit 7 zu 4. Das Team Ghantoot holte sich die Subsidiary Trophy.

Neben den Pferdestärken auf dem Spielfeld erlebten die Gäste auch die Pferdestärken der aktuellen Maserati Modellpalette – darunter deren neueste Ergänzungen, das SUV Levante und das aufgewertete Flaggschiff Quattroporte.

Im Rahmen des Turniers in Dubai wurde auch das erste von vier Poloshirts der Maserati Polo Tour Special Edition vorgestellt. Sie entspringt der Zusammenarbeit zwischen La Martina und Maserati. Auch bei allen folgenden Poloveranstaltungen 2017 wird es jeweils ein individuelles Shirt geben. Das Maserati Dubai Polo Trophy Special Edition Poloshirt ist aus reiner Baumwolle gefertigt und mit einem metallisch glänzenden Druck auf dem Rücken veredelt. Es ist in Schwarz gehalten mit Kontrastelementen in Silber und Hellblau. Das Poloshirt ist ab sofort in den La Martina Stores in den VAE sowie über den La Martina Online-Shop erhältlich.

Enrico Roselli, Vorstandsvorsitzender von La Martina Europe, erklärte: „Bei jeder Runde des Turniers sind wir aufs Neue begeistert, an einer Serie teilzunehmen, die unsere Wurzeln würdigt und unsere Partnerschaft mit Maserati weiter stärkt.“ Auch das offizielle Polohemd des Maserati Teams ist ein Produkt aus der Partnerschaft zwischen La Martina und Maserati.

Nach St. Moritz und Dubai findet im Juni die dritte Runde der Maserati Polo Tour 2017 im Vereinigten Königreich statt. Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen erhalten Sie auf www.maseratipolo.com.

Maserati Dubai Polo Trophy 2017_Maserati range field
Maserati Dubai Polo Trophy 2017_Maserati range field
Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
Tags:
Newsletter Air Absender: Cigar Journal

Aktuelle Beiträge zu Polo