Sonntag, Dezember 05. 2021 | Magazin für besondere Zigarrenliebhaber | Vol.16, NO.07 | ISSN 2366-6781
Zigarre_Erotik

Die Erotik der Zigarren

Images/Text by

So erotisch wurden Zigarren noch nie in Szene gesetzt! Bislang wurde die erotische Verbindung von Zigarren und Frauenkörpern immer nur verschämt angedeutet. Zigarren haben aber in jedem Fall das Zeug zu lustvoller Bildsymbolik. Und dieser expliziten Symbolik wurde in diesem Buch gehuldigt. Gerade in Zeiten der Antiraucherbewegung, gibt es wieder eine Hinwendung zum „gepflegten Rauchgenuss“ und Rauchen und speziell Zigarren werden wieder sexy.

Genau das soll durch diesen Bildband vermittelt werden. Hinwendung zum sinnlichen Genuss, Hinwendung zum erotisch frivolen Aspekt des Rauchens. In Verbindung mit Zitaten von berühmten Persönlichkeiten zu den Themen Rauch, Frauen und Zigarren, ist ein Fotoband für Männer mit Geschmack und Sinn für Ästhetik entstanden. Das Buch ist in jedem Fall ein perfektes und edles Geschenk für alle Freunde des blauen Dunstes und von edlen Zigarren und für all jene, die es noch werden wollen! Info für Sammler: sowohl dieser Fotoband selbst, als auch alle Fotografien, sind auch vom Künstler signiert erhältlich.

Männerträume von Zigarrenrauch und sinnlichen Frauen

Können Zigarren sexy sein? Die klare Antwort lautet ja. Denn wenn selbst Nichtraucher in Zeiten der Hatz auf Raucher aus Protest zur Zigarre greifen und den blauen Dunst genussvoll in den Himmel blasen, kann es nicht ausbleiben, dass Rauchen wieder sexy wird. Ein herrlicher Fotoband mit dem Titel: „Die Erotik der Zigarre“ bestätigt diesen Trend.

Schöner wurden Zigarren noch nie in Szene gesetzt. Der vorliegende Bildband ist als Hommage an die Erotik der Zigarre – und an die Erotik der Frau zu verstehen! Beides zusammen ergibt zumindest einen Augenschmaus, wenn man sich die Fotos von Alois Gmeiner betrachtet, der für uns einen sehr nahen und hocherotischen Blick auf „beide Sünden“ wagt. Die Besonderheit des Buches: alle Fotos in diesem Werk können beim Fotokünstler auch einer limitierten und signierten Sonderedition erworben werden.

Gmeiner verfällt dabei nie in die explizite 08/15 Ästhetik der bekannten Hochglanzerotikmagazine, sondern zeigt uns seine Sicht von „rauchenden“ Frauen. Intime Bilder die viel zeigen, aber nie billig wirken und für jeden Zigarrenfreund eine Bereicherung seiner Bibliothek sein werden.

Ein schönes Geschenk für Zigarrenraucher und alle, die sich selbst beschenken wollen.

Die_Erotik_der_Zigarre
Die Erotik der Zigarren: Männerträume von Zigarren und sinnlichen Frauen
Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
Tags:

Für viele waren die ersten Zigarren anfangs nur ein Hobby, bis sie sich zu einem eigenen Lebensstil entwickelten. Das Cigar Journal greift diesen Lebenswandel auf und bietet dem anspruchsvollen Aficionado, vor allem mit dem eJournal, eine leidenschaftlich aufbereitete Lektüre rund um das Thema Zigarre.

Aktuelle Beiträge zu Literatur

Ludwig Erhard

Der Dicke mit der Zigarre

Es gibt Erhard-Preise, Erhards Erben, Erhard-Seminare, demnächst ein Museum und einen Lehrstuhl.