Steinway Mont Blanc

Mont Blanc Patron of Art Edition – Eine Homage an Henry E. Steinway

Images/Text by

Das Hamburger Unternehmen Montblanc, das mit seinen Produkten zu den Spitzen der internationalen Luxusmarken gehört, präsentiert hier die jüngste Edition eines Schreibgerätes, das zu Ehren des Hamburger Klavierbauers Henry E. Steinway dessen Namen trägt.

Jedes Detail der kunstvollen Edition wurde durch den Steinway & Sons Konzertflügel inspiriert. Sie erscheint auf 4.810 und 888 Stück limitierten Auflage in zwei Ausführungen. Beide zeichnen sich durch feinste Handwerkskunst, einzigartige Gravuren und kostbarste Materialien aus.

Montblanc präsentiert neuestes Schreibgerät 

Seit einiger Zeit würdigt Montblanc im Rahmen der Patron of Art Edition außergewöhnliche Persönlichkeiten aus der Kunst- und Kulturszene mit besonderen Schreibgeräten in limitierter Auflage. Neben HRH The Prince of Wales, Königin Sofia von Spanien oder Yoko Ono ist nun auch der Firmengründer von Steinway & Sons Teil dieser illustren Gesellschaft.

Henry E. Steinway zu Ehren kreierten Montblanc Designer ein exklusives Schreibgerät, das dem Pionier und Begründer des modernen Klavierbaus Tribut zollt.
Dort finden sich wichtige Konstruktionsmerkmale, die einen Steinway auszeichnen, wieder.

Die „Montblanc Patron of Art Edition Henry E. Steinway 4810“ verfügt über die klassische schwarz-goldene Farbkombination eines Steinway und zeigt die Steinway Lyra auf der Kappe. Die Form des vergoldeten Clip erinnert an die patentierte Schraubzwinge zum Biegen des Flügelrims. Der Name „Steinway & Sons“ ziert den vergoldeten Konusring und die 750er Goldfeder ist mit einem Porträt von Henry E. Steinway graviert .

Limited Edition 888

Die Füllerkappe der „Limited Edition 888“ ist von einer Lyra aus massivem 750 karätigen Gold geschmückt. Durch die skelettierte Kappe ist die Goldfeder sichtbar, die auch hier mit einem Porträt von Henry E. Steinway graviert ist. Das Füllergehäuse stellt eine Oktave von Klaviertasten in schwarz und weiß dar und das Muster auf dem Kappenring ist durch die Kuppelrotunde in der Steinway Hall in New York inspiriert.

Steinway & Sons und Montblanc – zwei Traditionsunternehmen mit Sitz in Hamburg, bei denen Liebe zum Detail, Leidenschaft und Hingabe an erster Stelle stehen und deren Produkte Weltruf genießen. Umso mehr zeigt sich Steinway & Sons erfreut, dass Firmengründer Henry E. Steinway nun mit dieser besonderen Edition gewürdigt wird.

Das Schreibgerät wurde in zwei Ausführungen auf 4810 bzw. 888 Stück limitiert, aufgelegt und ist seit April 2014 in ausgewählten Montblanc Boutiquen erhältlich. | Credit Sabine Höpermann Steinway & Sons

888 Mont Blanc 4810
Die „Montblanc Patron of Art Edition Henry E. Steinway“ ist eine Hommage an den Großmeister des Klavierbaus, an den Mann, der die Musikwelt revolutionierte und sein ganzes Leben den Künsten und ihrer Förderung widmete.
Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.

Für viele waren die ersten Zigarren anfangs nur ein Hobby, bis sie sich zu einem eigenen Lebensstil entwickelten. Das Cigar Journal greift diesen Lebenswandel auf und bietet dem anspruchsvollen Aficionado, vor allem mit dem eJournal, eine leidenschaftlich aufbereitete Lektüre rund um das Thema Zigarre.

Newsletter Air Absender: Cigar Journal