Samstag, Oktober 23. 2021 | Magazin für besondere Zigarrenliebhaber | Vol.17, NO.27 | ISSN 2366-6781
Glen Grant 10 Jahre

Glen Grant 10 Jahre holt Gold bei den IWSC Awards

Images/Text by

Glen Grants neues Sortiment von Single Malt Scotch Whiskys sorgt durch prestigeträchtige Auszeichnungen weiterhin für Aufmerksamkeit.

Obwohl das neue Sortiment erst seit wenigen Monaten auf dem Markt ist, wurde bis heute bereits jeder Qualität von der Whisky-Industrie ein hochkarätiger Preis verliehen. Die schottische Marke gehört zum Portfolio von Campari Deutschland.

„Das Beste aus Schottland“: Jim Murray lobt Glen Grants Sortiment

Der renommierte Whisky-Autor Jim Murray hat dem Sortiment von Glen Grant in der aktuellen Ausgabe seiner berühmten Whisky Bible großes Lob erteilt. Er verköstigte 1.241 Kostproben für die aktuelle Ausgabe des einflussreichen Whiskyhandbuchs und verleiht dem 10 Year Old, Glen Grants meistausgezeichneten Whisky innerhalb des Sortiments, bereits zum fünften Mal in Folge den begehrten Titel „Best Single Malt Scotch” in der Kategorie „10 Years and Under“. Jim Murray’s Whisky Bible ist der weltweit meistverkaufte und einflussreichste Whisky Guide, der sich – jährlich aufs Neue erscheinend – in der Branche an einem hohen Renommee erfreut. Die kompakte Sammlung fasst rund 4.500 detaillierte, professionell analysierte Tasting Notes der führenden Whiskys aber auch Newcomern zusammen. Jeder Whisky wird von Jim Murray persönlich getestet und auf einer Skala von 0 bis 100 bewertet.

Mit Goldmedaille prämiert: Glen Grant 12 Year Old jetzt auch in Deutschland erhältlich

Mit dem Gewinn der Goldmedaille bei der International Wine and Spirits Competition (IWSC) steht der Glent Grant 12 Year Old den anderen Qualitäten aus dem Sortiment in nichts nach. Ein Ausschuss von mindestens sieben Juroren bestehend aus Vertretern der Industrie testete unzählige Whiskys und befand den Glen Grant 12 Year Old als herausragend. Die IWSC ist einer der angesehensten Verkostungswettbewerbe der Welt und prämiert nur die besten Produkte der Wein- und Spirituosenindustrie. Seine Ergebnisse werden stets mit Spannung erwartet und sind in der Spirituosenbranche von hoher Bedeutung.

Der Glen Grant 12 Year Old wurde im Zuge der diesjährigen InterWhisky, Deutschlands bedeutendster Whisky-Messe, vorgestellt und wird ab Dezember im Handel erhältlich sein. Das auf dem deutschen Markt erhältliche Sortiment umfasst somit folgende Varianten:

  • Glen Grant The Major’s Reserve
  • Glen Grant 10 Year Old
  • Glen Grant 12 Year Old – NEU ab Dezember 2016

Königlich ausgezeichnet: OBE für Glen Grants Master Distiller Dennis Malcolm

Dennis Malcolm, Glen Grants Master Distiller, über die Erfolge: „Wir fühlen uns geehrt angesichts all der unglaublichen Preise, die unsere neuen Whiskys erhalten. Die Auszeichnung „Best Single Malt Scotch” ist für einen Master Distiller wie mich ein wahrgewordener Traum. Es steckt eine Menge Liebe, Leidenschaft und vielleicht ein bisschen Magie in der Entstehung unserer einzigartigen Whisky: Wir sind so stolz darauf zu sehen, dass die gleichbleibende Qualität dieser hochwertigen Produkte auf der ganzen Welt von den angesehenen Branchenführern anerkannt wird.“ Malcolm, der dieses Jahr sein 55-jähriges Jubiläum bei Glen Grant feiert, wurde für seine herausragenden Leistungen in der Branche und sein Engagement für die Region Speyside kürzlich als Officer of the Order of the British Empire (OBE) ausgezeichnet. Die prestigeträchtige königliche Auszeichnung nahm der Master Distiller bei einer feierlichen Zeremonie im Buckingham Palace entgegen. Der Titel OBE würdigt seine langjährige Leidenschaft für die Marke sowie seine weitreichende Erfahrung und seine herausragenden Beiträge zum Wohle der Branche, die ihn zu einem der anerkanntesten Vertreter der Whisky-Industrie gemacht haben.

Alkoholgehalt der Glen Grant Single Malt Scotch Whiskys

  • The Major’s Reserve – 40 % Vol.
  • 5 Year Old – 40 % Vol.
  • 10 Year Old – 40 % Vol.
  • 12 Year Old – 43 % Vol.
  • 12 Year Old Non Chill-Filtered – 48 % Vol. (ausschließlich im Einzelhandel für den Reisemarkt)
  • 18 Year Old – 43 % Vol.

über Glen Grant

Die Geschichte von Glen Grant reicht zurück bis ins Jahr 1840, als die Brüder John und James Grant in dem kleinen Örtchen Rothes am Fluss Spey im Herzen der schottischen Whiskyproduktion eine Destillerie gründeten. Noch heute wird Glent Grant in Rothes produziert und ist nach Absatz derzeit der fünftstärkste Single Malt Scotch Whisky der Welt. Glen Grant wurde mit zahlreichen renommierten Branchenpreisen bedacht und unter anderem vier Jahre in Folge von Jim Murray als „Best Single Malt Scotch: 10 Years and Under“ sowie als „Single Malt of the Year 2016“ in der Kategorie Multiple Casks ausgezeichnet.

Der elegante und unglaublich weiche Geschmack, für den die Marke bekannt ist, wird durch hohe schmale Brennblasen und revolutionäre Purifiers erreicht, die James Grant, genannt „The Major“ und seines Zeichens Sohn des Gründers, vor über einhundert Jahren einführte. Dieses dauerhafte Vermächtnis trägt dazu bei, dass sich die Marke noch heute von anderen abhebt.

Heute wacht der mehrfach ausgezeichnete Glen Grant Master Distiller Dennis Malcolm über das flüssige Gold. Der 1946 auf dem Gelände der Destillerie geborene Brennmeister ist seit mehr als fünf Jahrzehnten mit unwahrscheinlicher Leidenschaft und unvergleichlichem Branchenwissen für Glen Grant tätig. Seine herausragende Erfahrung beim Thema Scotch sorgt dafür, dass jede einzelne Variante der Marke Glen Grant das perfekte Ergebnis aus dem komplexen Zusammenspiel von Whisky, Holz und Zeit ist.

Zum Portfolio von Glen Grant zählen The Major’s Reserve, 5 Year Old, 10 Year Old, 12 Year Old, 12 Year Old Non Chill-Filtered, 18 Year Old sowie eine limitierte Auswahl erlesener Flaschen – jede mit ihrem ganz eigenen Aroma, das in unnachahmlicher Weise den Geist von Glen Grant einfängt.

Glen Grant gehört seit 2006 zur Gruppo Campari. Der Alkoholgehalt der einzelnen Glen Grant Single Malt Scotch Whiskys unterscheidet sich je nach Variante und die Produkte sind stets verantwortungsbewusst zu genießen.

Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
Tags:

Für viele waren die ersten Zigarren anfangs nur ein Hobby, bis sie sich zu einem eigenen Lebensstil entwickelten. Das Cigar Journal greift diesen Lebenswandel auf und bietet dem anspruchsvollen Aficionado, vor allem mit dem eJournal, eine leidenschaftlich aufbereitete Lektüre rund um das Thema Zigarre.

Aktuelle Beiträge zu Whisky

Ardbeg-Wee-Beastie-bottle-angle_high

In ehemaligen Bourbon- und Oloroso-Sherryfässern gereift, strotzt Ardbeg Wee Beastie vor intensiven