Mittwoch, Oktober 18. 2017 | Magazin für besondere Zigarrenliebhaber | Vol.17, NO.04 | ISSN 2366-6781
Flor de Selva Colección Aniversario N°20 Kiste

Flor de Selva Colección Aniversario N°20 Robusto & Rum Nation Panama 10 Jahre

Images/Text by

Wie schafft man es, sich in 20 Jahren als feste Größe auf dem turbulenten Zigarrenmarkt zu etablieren?

Sie hat es mit eisernem Willen, einem unkonventionellen Innovationsgeist, konstanter Qualität und viel Liebe zum Produkt geschafft, in den Zigarrenolymp aufzusteigen. Maya ist eine toughe Frau, die schnell lernt, sich von Misserfolgen nicht unterkriegen lässt und ihr Ziel nicht aus den Augen verliert.

Sie hat sich ihren Erfolg selbst hart erarbeitet und das verdient unsere größte Anerkennung. Anlässlich ihres runden Geburtstages hat Maya die neue Linie »Colecci´n Aniversario N°20« ins Leben gerufen, die nicht nur uns vom Hocker reißt: Die im letzten Jahr präsentierte »Lancero« wurde von dem renommierten französischen Zigarrenmagazin »L’Amateur de Cigare« unter die Top 3 der besten Zigarren des Jahres gewählt.

Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG konnte den renommierten Genussautor Jürgen Deibel, der als Experte international beratend in der Spirituosenbranche tätig ist, dafür gewinnen, eine besondere Genusskombination zu empfehlen: Die »Grand Dame« der Zigarrenwelt, Maya Selva, ist längst keine Unbekannte mehr: Seit mehr als 20 Jahren produziert sie erfolgreich mit viel Hingabe Zigarren von kompromissloser Qualität.

Flor de Selva Colección Aniversario – Ein Aromenspiel der Extraklasse

Für diese Genussempfehlung wurde das Format Robusto ausgewählt. Im ersten Drittel der Zigarre offenbaren sich Aromen von Nuss und Holz, mit subtil-pfeffrigem Anklang. Etwa ab der Mitte verfliegt die pfeffrige Note und es treten robustere Aromen von Zeder, Leder, Kakao (!) und Kaffee, gepaart mit leicht holzigen, erdigen Nuancen, in den Vordergrund. Am Ende dominiert ein stärkerer und würziger Charakter.

Flor de Selva Colección Aniversario N°20
Flor de Selva Colección Aniversario N°20

Tabakprofil

Herkunft: Honduras | Deckblatt: Honduras (Jamastrán) | Umblatt: Honduras (Azacualpa Olancho) | Einlage: Honduras | Stärke: 4 von 5

Formate

Egoïsta (Short Robusto): L: 89 mm – D: 22,2 mm – 10er-Kiste: 76 € – 7,60 €/St.
Robusto: L: 121 mm – D: 19,8 mm – 10er-Kiste: 78 € – 7,80 €/St.
Petit Corona: L: 140 mm – D: 16,7 mm – 10er-Kiste: 72 € – 7,20 €/St.
Tempo (Robusto Grande): L: 152 mm – D: 23,8 mm – 10er-Kiste: 95 € – 9,50 €/St.

Passender Rum zu Flor de Selva Colección Aniversario N°20

Rum Nation Panama 10 Jahre

Die Suche nach dem perfekten Begleiter

Welche Charakteristik einer Spirituose könnte nun eine solche Zigarre begleiten? Der erste Eindruck würde nach einem etwas würzigen Rumcharakter aus Barbados verlangen, denn dieser würde sich gut mit der leichten Pfeffrigkeit und der Nussigkeit vertragen. Doch fehlt dann die Süße, die geradezu als Pendant zu den Aromen im mittleren Teil der Zigarre erwartet wird. Letztendlich kann man sich an den robusteren Noten und dem stärkeren Charakter orientieren. Als Begleiter empfiehlt sich ein in limitierter Auflage produzierter Rum aus Panama: der zehnjährigen Panama Rum der Rum Nation Reihe, Release 2015.

Harmonische Kombination für den Start ins neue Jahr

Rum Nation Panama 10 Years
Rum Nation Panama 10 Years

Die zehnjährige Reifelagerung im ex-Bourbon-Eichenfass hat dem edlen Tropfen eine unglaubliche Komplexität verliehen, die mit Harmonie und einer lang anhaltenden Süße von Karamell, Rosinen, etwas Schokolade und fruchtigen Noten Hand in Hand geht. Eine perfekte Ergänzung zu den kräftig-erdigen Nuancen der Zigarren, die doch auch selbst mit Kakao und Kaffeearomen aufwartet. Der Rum sollte dabei auf Raumtemperatur getrunken werden, denn erst dann entfaltet er seine Vielfalt an Melasse und Fruchtaromen.

  • Farbe: Dunkles Bernstein.
  • Duft: Zu Beginn alkoholisch, dann hervortretende Aromen von Melasse, Lakritze und Kastanie. Leicht süßer Duft nach gekochten Äpfeln.
  • Geschmack: Fein, mit Aromen von Melasse und Lakritze. Leicht trockene Note von warmem Holz und einem sich langsam verflüchtigenden Gewürzduft, der eine leichte Zuckerrohrnote hinterlässt.
  • Nachklang: Gut ausgewogen und aromatisch, mit leichten sich harmonisch vermischenden Geschmacksnoten von Lakritze und Kastanie, trocken.

Fazit: Ein vollmundiger Qualitätsrum der kubanischen Rummeister Roneri, deren Rumsorten heute in Panama gebrannt werden.

Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.

Aktuelle Beiträge zu Zigarren

La Meridiana Edición Limitada Torpedo Box Pressed

Feine Zigarren mit hohem Genussfaktor

Newsletter | 17.10.17 www.noblego.de ZIGARREN ZIGARILLOS PFEIFEN & TABAK ACCESSOIRES GESCHENKIDEEN Verehrte Freunde des feinen Genusses! Der herbstliche