Samstag, September 23. 2017 | Magazin für besondere Zigarrenliebhaber | Vol.16, NO.02 | ISSN 2366-6781
Exklusiv Davidoff Humidor Frankfurt Airport

Exklusiv begehbarer Humidor am Frankfurt Airport „Davidoff of Geneva – since 1911”

Images/Text by

Heinemann Duty Free und die Oettinger Davidoff AG feierten die Eröffnung des begehbaren Humidors von Davidoff im Heinemann Duty Free Shop am Flughafen Frankfurt.

Der 15 m² große begehbare Humidor verkörpert Davidoffs neues globales Detailhandelskonzept „Davidoff of Geneva – since 1911″. Mit edlen Hölzern und Naturmaterialien in erdigen Zigarrenfarben präsentiert sich das mit warmen Kupfertönen überhauchte Interieur in einer hocheleganten zeitgemäßen Atmosphäre.

Neben einer großen Auswahl aus dem gesamten Sortiment von Davidoff finden Aficionados hier Zigarren der begehrten Marken Camacho, Griffin’s und Zino. Der neue begehbare Humidor sichert die Qualität der Zigarren und sorgt dafür, dass sie stets bei optimaler Luftfeuchtigkeit und Temperatur lagern. Angeboten werden zudem Spezialitäten, exotische Produkte aus verschiedenen Herkunftsgebieten wie Kuba und eine von Davidoff Cigars exklusiv für Heinemann Travel Retail geschaffene limitierte Zigarren-Edition, die ebenfalls im neuen Humidor erhältlich sein wird. Im ganzen Monat Dezember 2015 haben Shop-Besucher zudem die Chance, einen hochwertigen Humidor von Davidoff zu gewinnen. Als besonderes Erlebnis können Reisende im Shop einem Meister-Zigarrenroller aus der Dominikanischen Republik über die Schulter schauen, der bis Weihnachten in Terminal 2 sein Können zeigt.

Ich bin sehr stolz auf unseren neuen begehbaren Humidor und auf das, was unsere Teams geleistet haben, um unseren Kunden ganz besondere Shoppingerlebnisse zu bieten.

Das moderne Dekor erfindet das Erbe von Davidoff neu und schafft einen stilvollen Raum, in dem Aficionados vor dem Abflug vom Frankfurt Airport erstklassige handgerollte Zigarren erstehen können, darunter Kostbarkeiten wie die eigens für unseren neuen Shop am Frankfurter Flughafen geschaffene Heinemann Travel Retail Limited Edition“, sagt Hans-Kristian Hoejsgaard, CEO der Oettinger Davidoff AG.

Oettinger Davidoff AG und Heinemann Duty Free

Martin Kaufmann, Senior Vice President Europe and Global Travel Retail der Oettinger Davidoff AG, fügt hinzu: „Ich bin ganz begeistert, dass wir heute hier zusammenkommen und einen weiteren Meilenstein unserer erfolgreichen Partnerschaft mit der Familie Heinemann feiern können. Unser neuer begehbarer Humidor steht ganz im Zeichen von „Davidoff of Geneva – since 1911″ und wird Reisende mit Sinn für edelste Premiumzigarren begeistern.“

Claus Heinemann, Mitinhaber von Gebr. Heinemann, erzählt: „Die Familien Oettinger Davidoff und Heinemann verbindet seit mehr als 40 Jahren eine überaus erfolgreiche Geschäftspartnerschaft. Die Eröffnung des begehbaren Humidors am Frankfurter Airport stellt erneut den Anspruch beider Unternehmen auf höchste Qualität und erstklassige Produktpräsentation unter Beweis.

Rüdiger Stelkens, Director Purchase Liquor, Tobacco & Confectionery bei Gebr. Heinemann, fügt hinzu: „Gemeinsam mit unseren Partnern vermitteln wir Reisenden faszinierende Markenerfahrungen. Der neue begehbare Humidor ist dafür ein hervorragendes Beispiel. Wir freuen uns sehr, Oettinger Davidoff bei diesem aufregenden Projekt an unserer Seite zu wissen. Unsere Kunden werden vom Produktangebot begeistert sein.“

Die Feier verdeutlichte das besondere Engagement beider Unternehmen für überragende Qualität und gekonnte Produktpräsentation. Aus aller Welt stammende Kenner erlesener Zigarren erhielten beim exklusiven Empfang zur Einweihung des Humidors Gelegenheit, sich mit Kollegen auszutauschen und das fabelhafte Zigarrenangebot zu entdecken. | Credit: Oettinger Davidoff AG / Gebr. Heinemann Svenja Strombeck

Davidoff Humidor Frankfurt Airport
Meister-Zigarrenroller aus der Dominikanischen Republik
Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
Newsletter Air Absender: Cigarjournal.de

Aktuelle Beiträge zu Lounges