• The-Dubliner-Liqueur-on-the-rock-lifestyle.jpg
    The Dubliner Liqueur on the rock lifestyle
  • Feeneys-Lifestyle-Landscape.jpg
    Feeney's Lifestyle
  • Dubliner-Solo-Lifestyle.jpg
    Dubliner Solo Lifestyle

The Dubliner feinste Irish Whiskies und Feeney‘s luxuriösestes Irish Cream

Images/Text by

Neu im Portfolio: The Dubliner Irish Whiskey, The Dubliner Irish Whiskey Liqueur und Feeney‘s Irish Cream Liqueur

Mit dem Ziel, in allen marktrelevanten, dynamischen Spirituosenkategorien vertreten zu sein, erweitert die Hardenberg- Wilthen AG erneut das Portfolio ihrer Importmarken. Ab Januar werden zwei neue Marken im LEH, C+C sowie dem Fachgroßhandel platziert.Das sind aus dem Unternehmen Quintessential Brands The Dubliner mit den Produkten The Dubliner Irish Whiskey und The Dubliner Whiskey Liqueur sowie Feeney‘s Irish Cream Liqueur.

The Dubliner Irish Whiskey
The Dubliner Irish Whiskey

The Dubliner Irish Whiskey

Im Herzen Irlands wird dieser Blended Irish Whiskey produziert – man sagt sein Charakter sei inspiriert vom Treiben der Stadt. Master Blender John Drennan kreiert durch die Vermählung verschiedener Grain und Single Malt Whiskies eine Spezialität, die geschmacklich sehr ausgewogen ist mit frischen Aromen, Anklängen von Karamell und subtilen Gewürznoten. The Dubliner Irish Whiskey reift auf 100 % Kentucky Bourbon Fässern, in denen sich das runde Bouquet, das frische Aroma und die bernstein-goldene Farbe schließlich vollends entfaltet. Man genießt ihn pur, auf Eis oder gemixt im Longdrink oder Cocktail. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 0,7-l-Flasche liegt bei 18,99 €. Sláinte – wie der Ire sagt!

The Dubliner Irish Whiskey Liqueur
The Dubliner Irish Whiskey Liqueur

The Dubliner Irish Whiskey Liqueur

Feinste Irish Whiskies vereint mit Wabenhonig und Karamell – das ist The Dubliner Irish Whiskey Liqueur. Der reiche, sanft-süße Liqueur – ebenfalls eine Kreation des Master Blenders John Drennan – hat Aromen von Toffee, Butterscotch, etwas Vanille und Eiche aus dem Whiskey. Er ist gefällig und mit 30 % vol. leicht zu trinken – pur, auf Eis oder gemixt im Longdrink oder Cocktail. Der Preis liegt bei einem uvP von 18,99 € für die 0,7-l-Flasche.

Feeney‘s Irish Cream Liqueur
Feeney‘s Irish Cream Liqueur

Feeney‘s Irish Cream Liqueur

Vor über 25 Jahren hatte Tom Feeney einen Traum: den frischesten und luxuriösesten Irish Cream herzustellen, der seine Leidenschaft zum Handwerk, die traditionellen irischen Werte und seine kühne Persönlichkeit verkörpert. Und so romantisch diese Vorstellung einer irischen Spezialität ist, so ist die Herstellung von Feeney‘s Irish Cream Liqueur in der Destille First Ireland Spirits bis heute: 100 % milder, bernsteinfarbener Origial Irish Whiskey trifft auf reiche Schokolade und tagesfrische Sahne irischer Weidekühe – von der Weide bis zur Verarbeitung der gemolkenen Milch vergehen tatsächlich maximal 24 Stunden. Ergebnis ist ein cremiger, nach Schokolade duftender Irish Cream Liqueur mit wärmenden Whiskey-Noten – ideal zum Purgenuss, auf Eis oder als Zutat in Longdrinks und Cocktails. Die 0,7-l-Flasche steht ab Januar 2017 zu einem uvP von 11,99 € im Handel.

Bereits seit 2012 übernimmt das niedersächsische Familienunternehmen auch die Funktion eines Importeurs und verfestigt mit dieser Strategie seine Position als feste Größe im Markt. „Wir haben sehr bedeutsame eigene Marken mit zum Teil langer Markenhistorie“, erklärt Wolfgang Rieber, Vorstandsmitglied der Hardenberg-Wilthen AG. „Mit der zusätzlichen Vermarktung international erfolgreicher Marken wie Antica Sambuca, Baikal oder Trojka stellen wir sicher, in allen Spirituosen-Warengruppen vertreten zu sein. Dies gelingt einmal mehr mit der übernahme von The Dubliner und Feeney‘s.“

Die Hardenberg-Wilthen AG ist ein niedersächsisches Familienunternehmen mit Stammsitz in Nörten- Hardenberg und Zweigniederlassung in Wilthen. Gegründet um 1700, kann sich die Hardenberg-Wilthen AG als einer der größten Markenspirituosenhersteller auf dem deutschen Markt positionieren und hat mit der Marke Wilthener, maßgeblich getragen durch die Wilthener Goldkrone, die meistverkaufte Spirituosenmarke Deutschlands im Portfolio. Zusätzlich positioniert sich Wilthener Gebirgskräuter als starke Nummer 3 im Markt der Halbbitterliköre. Unter dem Markendach Hardenberg führt die Marke Korn- und Obstbrände sowie den Kräuterlikör Schwartzhog und die Funspirituose Kleiner Keiler. Daneben auch die Marken Original Danziger Goldwasser sowie Original Lehment Rostocker Doppel-Kümmel und Aquavit.

Im Frühjahr 2015 wurde das Portfolio durch die neue Marke MIAMÉE sowie der Küstenspezialität Original Lehment Rostocker Küstenbrise erweitert. Seit April 2012 übernimmt die Hardenberg-Wilthen AG mit der Verantwortung für Marketing und Vertrieb für die Marke Trojka, seit 2014 für die Marken Antica Sambuca und Santiago de Cuba Rum, und seit 2015 für die Marken Baikal Vodka, Greenall‘s Gin und Opihr Gin auch die Funktionen eines Importeurs. Ebenfalls neu im Portfolio ist seit August 2016 der Premium-Gin Von Hallers Gin mit regionalem Bezug zu Göttingen. Alle Informationen über das Unternehmen und Produkte unter www.hardenberg-wilthen.de.

Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.

Der Mythos Zigarre hat viele Geheimnisse. Zigarrenliebhaber sind Genießer mit allen Sinnen. Nichts verkörpert stilvollen Genuß so sehr wie ein Gentleman, der eine Zigarre raucht.

Newsletter Air Absender: Cigarjournal.de