Dienstag, Oktober 17. 2017 | Magazin für besondere Zigarrenliebhaber | Vol.17, NO.17 | ISSN 2366-6781
Don Papa Rum BBQ

(Rum)grillen: Don Papa Rum präsentiert leckere Rezepte für den Rost

Images/Text by

Sommerzeit ist BBQ-Zeit! Endlich wieder selbstgemachte Leckereien für die eigene Grillparty.

Egal, ob im grünen Garten, auf dem heimischen Balkon oder im Park – die einfachen und köstlichen Rezepte vom deutschen Barbeque-Meister Michael Hoffmann sind mit dem Rum Don Papa verfeinert und bringen philippinisches Inselgefühl an die Grills, in Marinaden, Saucen und Co.

Getreu dem Motto: „Es gibt nichts, was man nicht grillen kann!“ hat der deutsche Grill- und Barbeque-Meister sowie Vize-Weltmeister Michael Hoffmann zusammen mit seinem Team von GutGlut vier kreative Grillvarianten mit Don Papa kreiert. Von süß bis herzhaft kommen Bananen, Burger, Chicken, Schweinebraten, Muffins und vieles mehr auf den Grill. Die süßen Akzente im bis zu sieben Jahre gereiften Premium-Rum reichen von Karamell, bitterer Schokolode, Vanille und Auszügen von Bananen, Honig, Zitrusfrüchten bis hin zu kandierten Früchten und komplementieren die rauchigen Aromen vom Rost. Passend zum guten Essen gibt es für Durstige natürlich auch eine Drinkempfehlung, die die Grillparty perfekt macht!

Knusprige BBQ-Frühlingsrolle, Don Papa Burger, BBQ Schweinebraten, Schoko-Rum-Muffins, Schweinesteak mit Vanille-Kräuterbutter und viele weitere Rezepte gibt es hier zum Download.

Eine Auswahl der Rezepte im Überblick:

Don Papa BBQ Sauce
Die richtige Sauce darf natürlich nicht fehlen: fruchtig, pikant und mit dem besonderen Rum-Kick.
Zum Rezept

Don Papa Schweinebraten
Der saftige Schweinebraten mit Don Papa Glasur (über Nacht mariniert).
Zum Rezept

Don Papa Burger
Saftige Burger mit in Rum marinierter und gegrillter Ananas.
Zum Rezept

Gegrillte Bananen
Süßes Dessert: Bananen und Don Papa Rum.
Zum Rezept

Passend zu den BBQ-Kreationen lautet die Don Papa Drinkempfehlung für den Sommer:

Don Papa Pure Mandarin

  • 4 cl Don Papa Rum
  • 1 cl Limettensaft
  • Mandarinensaft

Zubereitung

Den Don Papa Rum, den Limettensaft und ein paar Eiswürfel in ein Tumbler-Glas geben, mit Mandarinensaft auffüllen und servieren. Cheers!

Don Papa Rum reift über sieben Jahre lang in Fässern aus amerikanischer Eiche und erhält so seine Farbe von hellem Bernstein. In der Nase ein leichter Duft mit Noten von Früchten. Am Gaumen weich und zart mit Vanille, Honig und kandierten Früchten.

Über Don Papa Rum

In der Zuckerhauptstadt der Philippinen, der Insel Negros Occidental, wird der Premium Ages Rum Don Papa aus einer der besten Zuckerrohrsorten der Welt destilliert. Über sieben Jahre reift er in amerikanischen Eichenfässern am Fuße des Mount Kanlaon Vulkans, bevor er dem Blending unterzogen wird. Das milde Klima in Kombination mit dem reichhaltigen Boden begünstigt das Wachstum und die Qualität des Zuckerrohrs. Leicht und fruchtig am Gaumen, mündet der bernsteinfarbene Don Papa Rum in einem langanhaltend reichen Abgang, dessen Aromen sich zu Vanille, Honig und kandierten Früchten entfalten. Benannt wurde der Rum nach Dionisio Magbuelas, der auf der Insel Negros lebte und auch als Papa Isio bekannt war. Er war der charismatische Anführer der schamanischen Gruppe der babaylanes, die sich als spirituelle Heiler, Weisheitsbewahrer und Philosophen der Gemeinde verstanden. In den 80er-Jahren des 19. Jahrhunderts führte Papa Islo ein Volksaufbegehren an, das seiner Insel kurzzeitig zur Unabhängigkeit von Spanien verhalf.

Über 2.800 Personen gefällt Cigar Journal. Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt.
Tags:

Seit jeher gilt die Zigarre in der Gesellschaft als Zeichen von Macht und Erfolg. Der Wunsch nach einer guten Zigarre ist mindestens so alt wie die Tradition der Zigarren überhaupt.

Aktuelle Beiträge zu Rum